Nehmen Sie Ihr Glück selbst in die Hand!

Denn die perfekte Baufinanzierung hängt sehr stark von Ihren persönlichen Faktoren und Empfindungen ab!

Die perfekte Baufinanzierung? 

Die perfekte Baufinanzierung sollte zu Ihnen passen und nicht zum Berater oder Vermittler. Somit können eigentlich nur Sie diese finden bzw. zusammenstellen.
Damit Sie dies können, empfehle ich Ihnen dringend, sich mit den wichtigen Bereichen einer Finanzierung auseinanderzusetzen, ohne Berater, Vermittler oder Ähnliches.
Denn diese sind schon berufsbedingt auf Provisionen angewiesen.

Ratschläge


Zinsrisiko

Sie sollten das Zinsrisiko immer im Auge behalten. Sprich, wie verändert sich Ihre monatliche Rate, wenn der Zins ansteigt und die Zinsbindung endet?
Eine 100%ige Sicherheit kostet sehr viel Geld! 
Keine Zinssicherheit könnte Ihre Existenz bedrohen!

Kosten

Bausparverträge, Wohnriester usw. bringen gute Provisionen, Kosten Sie aber auch viel Geld.
Achten Sie auf die Effektivzinsen!
Die Zinssätze der Banken sind sehr unterschiedlich.
Vergleichen Sie viele Angebote!

Übersichtlichkeit

Wenn Ihre Finanzierung zu kompliziert wird, können Sie das Gesamte nicht mehr überblicken. Und dies kann tendenziell zu einer "Provisonsoptimierung" führen.
Eine Baufinanzierung mit einem Annuitätendarlehen, 2 Wohnriesterverträgen und einem Bausparvertrag ist vermutlich nicht in Ihrem Sinne, bringt aber 4 Abschlussprovisionen.
Keep it simple!

Flexibilität

Eine möglichst schnelle Rückzahlung Ihrer Schulden ist sicherlich wünschenswert. Aber was passiert, wenn Sie eine hohe Rate vereinbart haben und einige Monate arbeitslos werden? In vielen Fällen macht es Sinn, eine kleine Rate und Sondertilgungsoptionen zu vereinbaren. 

Dipl.-Kfm. Andreas Rettig